Start – Deutsch » Kaufen – Deutsch » Kinderfahrräder – Deutsch

Kinderräder kaufen

Was muss ich beachten?

Für Kinder ist ein Fahrrad in vielerlei Hinsicht eine Bereicherung. Es ist sehr hilfreich, um den Weg zur Schule zu bewältigen, ist aber auch ein beliebtes Freizeitobjekt. Ein wunderbarer Nebeneffekt: Der frühe Umgang mit dem Fahrrad stärkt den Gleichgewichtssinn und fördert die Reaktion.

Neben dem Aussehen ist das Thema Sicherheit bei Kinderfahrrädern besonders wichtig. In der fahrradstation finden Sie u.a. Kinderfahrräder der Firma PUKY. Diese Kinderfahrräder sind darauf ausgelegt, junge Fahrradfahrer/innen auf den Straßenverkehr vorzubereiten oder sie daran teilnehmen zu lassen. Alle PUKY-Modelle überzeugen durch ihre Sicherheitsausstattung. Zum Standardset gehören eine Klingel, Lenkerpolster, Front- und Rückstrahler, Kunststoffkantenschützer am Schutzblech und ein Sicherheitslenker, dessen Griffe mit Luft gefüllt sind. Eine kindgerechte Ergonomie für ein sicheres Fahrgefühl rundet das Kinderfahrrad ab.

In unserem Kinderradladen in der Auguststraße 29a haben wir zahlreiche Kinderfahrräder. Geführt werden u.a. Kinderräder von PUKY, sowie die sportlicheren Modelle von Trek und Gary Fisher. Ein besonderer Clou hier: Die Pedalarme sind umbaubar und lassen sich für das größer werdende Kind einstellen. Das Fahrrad wächst mit dem Kind, spart somit Kosten und sorgt für die optimale Körperhaltung Ihres Kindes. Hier geht es zu den Rädern – bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der 030 / 22 50 80 70 oder per Mail an august@fahrradstation.de zur Verfügung.

Ganz wichtig: die Richtige Größe für das Kinderrad

Bei einem Kinderfahrrad ist es besonders wichtig, dass Kinder weder auf zu kleinen noch auf zu großen Fahrrädern fahren. Dabei unbedingt darauf achten, dass die Füße immer fest auf dem Boden sind. Das ist gerade für die ersten Fahrübungen auf dem Kinderfahrrad von Bedeutung, denn dadurch können Stürze eher vermieden werden und das Kind verliert nicht den Spaß am Fahrradfahren.

Die entscheidene Größe ist die Schrittlänge (Innenbeinlänge) des Kindes. Diese wird vom Fuß bis zum Schritt gemessen und gilt als Orientierung dafür, welches Kinderfahrrad für Ihr Kind geeignet ist. Es ist trotzdem wichtig, dass man das passende Kinderrad gemeinsam aussucht. Dadurch wird die richtige Größe sowie die für das Kind entscheidende Optik des Rades ausgewählt. Probefahrten können Sie jederzeit bei uns in den Fahrradstationen vereinbaren. Einfach kurz vorher anrufen und einen Termin vereinbaren.

Jedoch sollte man nicht die motorischen Fähigkeiten vernachlässigen. Die Entwicklung von Kindern in jungem Alter passiert unterschiedlich schnell und so kann es für ein frühentwickeltes dreijähriges Kind mehr Sinn machen, auf einem kleinen Kinderfahrrad zu fahren als auf einem Laufrad – vorrausgesetzt natürlich, dass das Kind das sichere Fahren beherrscht.

Helm und Ausstattung für die Sicherheit des Kinderfahrrades

Bei dem Kinderfahrrad sollte man auch auf Sicherheitsgriffe und Prallschutz an den Lenkerenden achten. Kinderfahrräder von PUKY sind hierbei zu empfehlen. Diese Räder sind entsprechend dafür entwickelt worden, dass sie Stürze und mögliche Schäden an Kind und Rad vermeiden. Neben diesen Schutzvorrichtungen sind auch Rücktrittbremsen wichtig. Zusätzlich ist ein Helm unverzichtbar. Davon haben wir eine große Auswahl und Sie finden zusammen mit Ihrem Kind garantiert den passenden Helm zum Kinderfahrrad.

Puky Z2 (ab 3 Jahre)

Dieses Rad eignet sich perfekt für den Einstieg in die Radler-Welt. Erhältlich in verschiedenen Farben und Grössen.

- Räder, Lenkung und Pedale sind kugelgelagert
- Tiefer Einstieg
- PUKY-Sicherheitsset

nur 149,00€

Online kaufen

Puky Z8 (ab 5 Jahre)

- Räder, Lenkung und Pedale sind kugelgelagert
- Tiefer Einstieg
- PUKY-Sicherheitsset

ab 149,00€

Online kaufen

Puky ZL 16 (ab 3 Jahre)

- Extra leicht
- Lange Nutzungsdauer
- Kindgerechtes Design

ab 189,00€

Online kaufen

Puky ZL18 (ab 4 Jahre)

- Extra leicht
- Lange Nutzungsdauer
- Kindgerechtes Design

ab 189,00€

Online kaufen

Puky Crusader (ab 6 Jahre)

- Besonders tiefe Sattelposition, vielfältige Verstellmöglichkeiten, dadurch lange Nutzungsdauer
- Alurahmen
- SRAM i-Light Nabendynamo

ab 329,00€

Online kaufen

Trek MT60 (6-9 Jahre)

Wenn Ihr Kind bereit für den nächsten Schritt beim Radfahren ist, steht das MT 60 parat. Dank seiner "Dialed"-Features passt es auf Anhieb und wächst später mit. Und der robuste Aluminium-Rahmen bietet zusammen mit den SRAM-Komponenten jahrelangen Fahrspass.

ab 349,00€

Online kaufen

Trek MT220 (9-12 Jahre)

Bereit für grosse Abenteuer? Mit seinem robusten Aluminium-Rahmen und der Federgabel ist das MT 220 wie geschaffen für all den Fahrspass, den Ihr Kind haben möchte. Die "Dialed"-Kurbelgarnitur hat zwei Montagepositionen für die Pedale – und die Komponenten von Bontrager, Shimano und SRAM machen auch alles mit.

ab 349,00€

Online kaufen

Gazelle Madelief

Das coole Design der Holland-Fahrräder gibt es jetzt auch für Kids. Mit praktischem Klappständer, in einem herrlichen hellblau oder in einem zartem lila. Natürlich mit Lenkerpolsterung und sicheren Bremsen für einen ausreichenden Schutz der Kleinsten.

Preis: 429,00 Euro

Online kaufen